Anlagenmechaniker für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik (m/w)

  • Voraussetzung: Mittlerer Bildungsabschluss, qualifizierter Schulabschluss
  • Ausbildungsdauer: 3 ½ Jahre
  • Ausbildungsort: Kulmbach

Anlagenmechaniker/innen für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik planen, installieren und checken regelmäßig Heizungs-, Klima- und Lüftungsanlagen - hochmoderne Systeme, bei denen es um Umweltschutz und Energieeinsparung geht.

Der Ausbildungsberuf des Anlagenmechanikers umfasst das Berufsbild des Gas- und Wasserinstallateurs und des Heizungs- und Lüftungsbauers (auch Zentralheizungs- und Lüftungsbauers), welche nun in ihrer ursprünglichen Form nicht mehr existieren.

Je nach Einsatz und Kunde sind immer wieder neue Lösungen zu erarbeiten. Unterschiedliche Aufgaben, die Ideen und technisches wie handwerkliches Know-how verlangen, stellen die Fachleute ständig vor interessante Herausforderungen.

Ergänzt wird die Praxis durch den Unterricht an der Berufsschule und überbetrieblichen Ausbildungen in den Kompetenzzentren der Handwerkskammer.

Eine moderne Handwerksausbildung – Anlagenmechaniker für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik.