Fachbauleiter im Rohrleitungs- und Anlagenbau im Bereich Energieversorgungsanlagen (m/w)

Schwerpunkt wärme- und kältetechnische Anlagen, Blockheizkraftwerke, Heizkraftwerke mit Kraft-Wärme-Kälte-Kopplung.

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung im Metallbereich HKS/Rohrleitungsbau.
  • Einschlägige Erfahrung als Fachbauleiter im Industrierohrleitungsbau.
  • Solide praktische Fachkenntnisse und idealerweise mehrjährige praktische Erfahrung in der Verarbeitung von Stahl-, Edelstahl- und Kunststoffrohrleitungen, auch in großen Dimensionen.
  • Einschlägige Kenntnisse und Erfahrung im Bereich Schweißtechnik (WIG, E-Hand, Autogen) zur Arbeitsvorbereitung und Qualitätssicherung.
  • PC-Kenntnisse Office-Paket.
  • Fachkenntnisse im Bereich Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz auf Baustellen.
  • Soziale Kompetenz, sicherer Umgang mit Ansprechpartnern und Kunden.
  • Teamfähigkeit und Flexibilität.
  • Bereitschaft für den bundesweiten Einsatz.

Ihr Aufgabengebiet:

  • Steuerung eigener Mitarbeiter und Nachunternehmer, Koordination mit anderen, am Bau beteiligten Gewerken.
  • Prüfung der Vorgaben auf Umsetzbarkeit vor Ort.
  • Überwachung und Sicherung des Montagefortschritts hinsichtlich qualitativer, terminlicher und wirtschaftlicher Leistungserfüllung auf Basis technischer Vorgaben und Zeichnungen.
  • Organisation und Koordination des Materialflusses in Verbindung mit dem Projektteam und den Nachunternehmern.
  • Berichterstattung.
  • Abgrenzung und Bewertung vertraglicher zu nicht vertraglicher Leistung.
  • Ermittlung und Beseitigung von Störungen bei der Leistungserbringung.
  • Erstellung des erforderlichen Baustellenschriftverkehrs.
  • Aufmasserstellung.