Aktuelle Nachrichten

Erreichbarkeit von AGO in Zeiten von Corona

 

Kulmbach, 19. März 2020:

 

Liebe Kunden und Geschäftspartner,

die Gesundheit aller Mitarbeiter, unserer Kunden, und unserer Geschäftspartner haben für AGO oberste Priorität. Bis heute ist uns in unserem Haus kein positiv getesteter Corona-Fall bekannt. Auch wir bei AGO haben gemeinsam zahlreiche Maßnahmen getroffen, um die verstärkte Ausbreitung des Corona-Virus einzudämmen. Hiermit möchten wir Sie über die vorbeugenden Maßnahmen informieren, die die AGO AG Energie + Anlagen in dieser Situation unternimmt bzw. unternommen hat.  ...

 

Weiterlesen

Herausragendes Klimaschutzprojekt

 

Pressemitteilung 15.01.2020:

 

Im Herbst 2018 begannen die Bauarbeiten direkt an der Therme, zwischen Parkhaus und Saunahalle, für das neue Heizwerk mit Blockheizkraftwerk, Kompressionswärmepumpe und zwei neuen Wärmespeichern, die die Laufzeitoptimieren sollen.

 

Weiterlesen

Günther Hein und Peter König

Großes Spektakel beim AGO Projekt beim ZF-Werk Schweinfurt

 

Pressemitteilung 17.11.2019:

 

Alle Augen sind nach oben gerichtet: Als das erste Bauteil an dem 130 Meter langen Ausleger des Riesenkrans über das Dach der Produktionshalle vom ZF-Werk Süd im Hafen schwebt und passgenau durch eine Öffnung in der Dachhaut ins Gebäude eingehoben wird, verfolgen zahlreiche Mitarbeiter das Spektakel.

 

Weiterlesen

Mit dicken Ketten werden die großen Bauteile ans Stahlseil des Kranauslegers gehängt. Per Funk geben die Arbeiter dem Kranfahrer Anweisungen.

Das lernende Energieeffizienz-Netzwerk für Unternehmen (LEEN) in Bayern feiert seinen Erfolg

 

Pressemitteilung 21.10.2019

 

Zum Ende der 4-jährigen Förderphase versammelten sich am vergangenen Donnerstagvormittag, den 17.10.2019, die Vertreter der teilnehmenden Unternehmen des LEEN-Netzwerks an der Ostbayerischen Technischen Hochschule Amberg-Weiden in Amberg...

 

Weiterlesen

Vertreter der Unternehmen des Energieeffizienz-Netzwerks zeigen ihre erreichten Einsparungen (Bild: N. Bräunling, IfE)

BHKW des Monats Juli 2019: Heißwasserspiele

 

Unsere beim „Klinikum Bad Cannstatt, Stuttgart“ errichtete Energieanlage wurde von der Fachjury der Zeitschrift „Energie + Management“ zum BHKW des Monats Juli 2019 gewählt.

 

Die prämierte Anlage wurde in Zusammenarbeit mit dem Planungsbüro Midiplan konzeptioniert und durch die AGO AG Energie + Anlagen realisiert ...

 

Weiterlesen

Erreichbarkeit am 12. Juli 2019 eingeschränkt

 

Aufgrund der fortschreitenden Abrissarbeiten des Bowlingcenters muss nunmehr unsere Stromhauptleitung umverlegt werden. Wir sind daher heute nur bis 11:30 Uhr erreichbar.

 

Wir bitten um Ihr Verständnis.

 

Weiterlesen

Erreichbarkeit am 12. Juli 2019 eingeschränkt

Verschmelzung der AGO AG Energie + Anlagen auf die HCS Holding AG

 

Kulmbach, 05.04.2019:

 

Die AGO AG Energie + Anlagen mit Sitz in Kulmbach, eingetragen im Handelsregister des Amtsgerichts Bayreuth unter HRB 4419, wurde auf die HCS Holding AG mit Sitz in Bayreuth, eingetragen im Handelsregister ...

 

Weiterlesen

Günther Hein und Peter König
Mit dicken Ketten werden die großen Bauteile ans Stahlseil des Kranauslegers gehängt. Per Funk geben die Arbeiter dem Kranfahrer Anweisungen.
Vertreter der Unternehmen des Energieeffizienz-Netzwerks zeigen ihre erreichten Einsparungen (Bild: N. Bräunling, IfE)
Erreichbarkeit am 12. Juli 2019 eingeschränkt
Günther Hein und Peter König Mit dicken Ketten werden die großen Bauteile ans Stahlseil des Kranauslegers gehängt. Per Funk geben die Arbeiter dem Kranfahrer Anweisungen. Vertreter der Unternehmen des Energieeffizienz-Netzwerks zeigen ihre erreichten Einsparungen (Bild: N. Bräunling, IfE) Erreichbarkeit am 12. Juli 2019 eingeschränkt
Günther Hein und Peter König Mit dicken Ketten werden die großen Bauteile ans Stahlseil des Kranauslegers gehängt. Per Funk geben die Arbeiter dem Kranfahrer Anweisungen. Vertreter der Unternehmen des Energieeffizienz-Netzwerks zeigen ihre erreichten Einsparungen (Bild: N. Bräunling, IfE) Erreichbarkeit am 12. Juli 2019 eingeschränkt
Günther Hein und Peter König Mit dicken Ketten werden die großen Bauteile ans Stahlseil des Kranauslegers gehängt. Per Funk geben die Arbeiter dem Kranfahrer Anweisungen. Vertreter der Unternehmen des Energieeffizienz-Netzwerks zeigen ihre erreichten Einsparungen (Bild: N. Bräunling, IfE) Erreichbarkeit am 12. Juli 2019 eingeschränkt
Günther Hein und Peter König Mit dicken Ketten werden die großen Bauteile ans Stahlseil des Kranauslegers gehängt. Per Funk geben die Arbeiter dem Kranfahrer Anweisungen. Vertreter der Unternehmen des Energieeffizienz-Netzwerks zeigen ihre erreichten Einsparungen (Bild: N. Bräunling, IfE) Erreichbarkeit am 12. Juli 2019 eingeschränkt