AGO AG Energie + Anlagen schließt Kapitalerhöhung erfolgreich ab

 

Kulmbach, 02. Dezember 2014: Die AGO AG Energie + Anlagen (WKN: A12UK4, ISIN: DE000A12UK40) hat die von der Hauptversammlung vom 30. Mai 2014 beschlossene Kapitalerhöhung erfolgreich abgeschlossen. Die bis zu 1.000.000 neuen Aktien wurden den Aktionären im Rahmen eines öffentlichen Angebots im Wege des mittelbaren Bezugsrechts vom 4. November 2014 bis zum 18. November 2014 angeboten.

 

Sämtliche 1.000.000 neuen auf den Inhaber lautenden Stückaktien wurden bei bisherigen Aktionären der AGO AG Energie + Anlagen platziert. Das Grundkapital der AGO AG Energie + Anlagen erhöht sich hierdurch von EUR 1.674.134 auf EUR 2.674.134.

 

Der Vorstand

 

 

Zugeordnete Dateien

 

Corporate News 178 KB

 

 

Zurück

Kontakt

+49 9221 602 121