BEW GmbH, Bayreuth

Lieferung, Montage und Inbetriebnahme eines stromgeführten Blockheizkraftwerkes mit erdgasbetriebenem Verbrennungsmotor und einer neuen Dampfauskoppelstation. Die Abwärme des BHKW wird in das Fernwärmenetz eingespeist. Mittels eines stehenden Rohrbündelwärmetauschers wird Sattdampf aus dem bestehenden Dampfnetz entnommen, in Warmwasser gewandelt und in das Fernwärmenetz eingespeist. Die Leistungsregelung erfolgt über den Kondensatanstau im Wärmetauscher.

  • Leistung elektrisch: 1.200 kW
  • Leistung thermisch Dampf: 780 kg/h (4,2 bar / 160°C)
  • Leistung thermisch Warmwasser: 755 kW (10 bar / 90°C)
  • Leistung thermisch: 7.000 kW
  • Planung: AGO AG Energie + Anlagen
  • Auftraggeber: BEW Bayreuth GmbH