CHP Plant Serres, Griechenland

Das neue Heizkraftwerk versorgt die 100.000 Einwohnerstadt mit Strom und Heißwasser. Das Gebäude und die Heizkesselanlage derzeit mit 75 MW (Endausbau ca. 115 MW) wurden durch eine griechische Firma erstellt. Die komplette Gasmotorenanlage mit Motoren der Fa. Deutz inklusive der kompletten Elektrotechnik, Mittelspannungsanlage und SCADA System wurden von AGO erstellt.

  • Elektrische Leistung: 4 × 4.006 kW bei 11 kV
  • Thermische Leistung: 4 × 4.239 kW
  • Brennstoffleistung: 4 × 9.566 kW
  • Planung: AGO AG Energie + Anlagen
  • Auftraggeber: Thermie Serres S.A.