Stadtwerke Hanau

Um die Versorgungssicherheit im Fernwärmenetz zu erhöhen, wurde das Heizwerk „Wolfgang“ erweitert und zwei baugleiche, erdgasbefeuerte Heißwassererzeuger mit einer gesamten thermischen Leistung von ca. 16,8 MW in einem Neubau installiert. Weiterer Leistungsumfang waren die notwendigen Anschlüsse an die Bestandssysteme im Heizwerk, wie Heizwasser-Vorlauf / Rücklauf, Gasversorgung und Trinkwasser.

  • Gesamtfeuerungsleistung (Gas): 2 x 8.782 kW
  • Nennleistung Heißwasserkessel: 2 x 8.000 kW
  • Leistung Abgaswärmetauscher: 2x 386,78 kW
  • Medium Heißwasser:

    • Tmax:   140 °C
    • Pmax:  16,0 barü

  • Auftraggeber: Hanau Einkauf GmbH